Susanna Baumann-Fonds

Der Susanna Baumann-Fonds (SBF) ist ein Sondervermögen der Gemeinnützigen Gesellschaft Neumünster. Er unterstützt Jugendliche und Erwachsene während Aus- und Weiterbildungen in finanziellen Notlagen. Gesuche müssen über Berufs- und Laufbahnberatungen, Kirchen oder Sozialämter eingereicht werden. Für eine Unterstützung müssen verschiedene Kriterien erfüllt sein.

Hier kommt ein Zitat von
einem Gesuchssteller
oder vom
Fondsverantwortlichen

Vorname Name
Mitglied

Hier kommt ein Zitat von einem Gesuchssteller oder vom Fondsverantwortlichen

Vorname Name

Mitglied

Kriterien für eine Unterstützung

Die geförderte Person hat das Bürgerrecht einer Gemeinde im Kanton Zürich.
Die geförderte Person hat die Schweizer Staatsbürgerschaft und hat während mindestens fünf Jahren ununterbrochen im Kanton Zürich gewohnt.
Die geförderte Person hat die Schweizer Staatsbürgerschaft und hat während der letzten 15 Jahre mindestens 10 Jahre im Kanton Zürich gewohnt.

Der Fonds nimmt keine direkten Gesuche von Privatpersonenentgegen.

Gesuche

Per Post:

Susanna Baumann-Fonds
c/o Marlen Feld Koschitz
Bergstrasse 76
8032 Zürich

oder per E-Mail:
sbf@sggn.ch